Reisen

Reisen · 26. April 2018
Geheimsprache der Schmuggler oder doch nur das Krämerlatein der Händler? Geheimnisvoll ist die Sprache in jedem Fall - und sie hat mehr als 200 Jahre überlebt. In der niederrheinischen Gemeinde Breyell nahe der niederländischen Grenze sprechen Winfried Sieben und mit ihm nur noch etwa zehn Menschen das Henese Fleck.
Reisen · 01. März 2018
Die Sonne streckt dem Winter die Zunge raus und verwöhnt uns am zwölf Kilometer langen Strand von St. Peter Ording mit Wärme. Bei einer ungewöhnlichen Nachtwanderung erfahren wir den Strand noch einmal neu...
Reisen · 27. Februar 2018
Wer schon als Schulkind das Land zwischen den Meeren als „sein Traumland“ bezeichnete, während die Anderen von Italien und Spanien schwärmten, kommt sicher immer wieder hierher.
Reisen · 27. Februar 2018
Der Winter ist vertrieben: Wenn auf Sylt die Biikefeuer brennen, ist der Frühling nicht mehr weit.
Reisen · 28. Januar 2018
Vom Tafelberg blicke ich in ein neues Lebensjahr und bin mehr als einmal in "Jenseits von Afrika".
Reisen · 08. Januar 2018
Aus dem Dollart, der Meeresbucht bei Emden, gespeist mit Nordseewasser, tauche ich auf. Ich, die Grenze, mache mich auf den Weg um mein Land.
Reisen · 22. September 2017
Vorpommern hat die meisten Sonnenstunden in Deutschland und mit dem "Amazonas des Nordens" eines der fischreichsten Gewässer. Grund genug hier erste Angelerfahrungen zu sammeln.
Reisen · 20. September 2017
Das Land hinter der Ostseeküste hat viele regionale Schätze versteckt. Rund um Schwerin gibt es Hofläden, deren Besonderheiten man nicht auf den ersten Blick entdeckt.
Reisen · 31. August 2017
Manchmal darf ich da arbeiten, wo andere Urlaub machen: Das Gut Klein Nienhagen ist eine Oase in Mecklenburg-Vorpommern, mitten im Grünen und dabei ganz an der Ostsee.
Reisen · 22. August 2017
Die Wangerländer haben Ideen: Im Nordseekarren kann man übernachten und sich morgens von Meeresrauschen und der Sonne wecken lassen.

Mehr anzeigen