im nomadenjahr - herbst im atelier

Es ist Herbst, bald Winter. Die Bäume werden vom Wind geschüttelt und leer gefegt. Die Nomadin hat einen längeren Stopp eingelegt und einen Platz zum Rasten gefunden. Das Atelier im zauberhaften Garten einer Künstlerin  ist die Derzeit-Bleibe in vertrauter Umgebung. Und es stellt sich die Frage, ob dies der Ort ist, an dem sich das Bleiben lohnt. Noch ist nichts entschieden...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0